Christmas-Special · Rezensionen · Sachbücher/Biographien · Specials

Rezension „White Christmas“ von Lisa Nieschlag & Lars Wentrup ★★★★★

Ein wunderschönes Buch für Weihnachten mit stimmungsvollen Bildern, zauberhaften Geschichten und leckeren Rezepten

Leider kommt man in der heutigen Zeit nur noch schwer in Weihnachtsstimmung.
Meist ist es draußen grau und laut, statt winterlich weiß und leise, Weihnachtsmusik düdelt bereits im September durch die Radios und Supermärkte, sodass man sie im Dezember nicht mehr hören kann. Durch den stressigen Alltag sieht man das Kaufen von Geschenken, Dekorieren und Backen eher als zusätzliche Bürde an und allgemein hat die Weihnachtszeit die Mystik und das Wunderbare, wie man es als Kind kannte verloren. Wie sollm an da bitteschön in Weihnachtsstimmung kommen?

Ich persönlich liebe ja Weihnachten, aber hin und wieder tue auch ich mir schwer in diese Stimmung zu kommen. Stressige Dienste, wobei noch gefühlt unzählige Zusatzdienste hinzukommen, keine freien Wochenenden und heuer auch noch Dienst an allen Weihnachtsfeiertagen. Die Geschenke sind noch nicht fertig oder ich beginne zu zweifeln, daß ich das Richtige gemacht habe (von mir bekommt man meist Selbstgestricktes), ich komme nicht dazu auf den Weihnachtsmarkt zu gehen und mir meine heißgeliebten Maroni und einen Punsch zu gönnen und derzeit hat mich auch noch die Grippe erwischt. Kurz gesagt – derzeit kann nicht mal ich, ein absoluter Advent- und Weihnachts-Fan, diese Zeit genießen.

Und da kam dieses Buch gerade recht, denn schon durch das bloße Halten und Durchblättern erfüllt es einen mit der Sehnsucht nach weißen Weihnachten, Punsch und klingelnden Glöckchen. Es ist nämlich…


Pures Weihnachtsfeeling

Wer träumt nicht von dem Zauber und der Stille einer verschneiten Landschaft? Dieses Buch schenkt dem Leser genau dieses unglaubliche Glücksgefühl und verwöhnt mit Sehnsuchtsfotos aus dem Schnee und Geschichten zum Träumen. Leckere Rezepte für süßes Gebäck oder edle Festtagsmenüs machen dieses Buch zu dem perfekten Begleiter für eine magische Weihnachtszeit….(Klappentext)

⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝

Hier springt einem schon beim Durchblättern des Buches der Zauber der Weihnacht auf einen über. Einmal aufgeschlagen befindet man sich in einer kleinen, aber feinen und wunderschönen Winter-Wunder-Welt.

Es beinhaltet:

  • Naschereien für die Adventszeit wie z.B.: Nussecken, Honig-Zimt-Pralinen mit Amarant, Glühweintrüffel, etc.
  • Wärmendes für kalte Tage, z. B.: Deftiger Linseneintopf, Winterliches Ofengemüse, Cranberry-Punch,….
  • Leckereien zum Verschenken, z. B.: Pistazien-Rucola-Pesto, Weihnachtslikör, Walnussbrot mit Thymian,….
  • Weihnachtsgebäck, wie z.B.: Gewürzkuchen mit Birnen, Linzer-Sternen-Torte, Weihnachtlicher Cheesecake mit Spekulatius,….

und natürlich auch

  • Festliche Menüs wie z.B.: Festliches Pilzrisotto, Lebkuchenmousse mit Schokosoße und Krokant, Erbsenschaumsüppchen mit Jakobsmuscheln (welche ich leicht abgeändert ausprobiert und für absolut empfehlenswert befunden habe – zum Rezept geht es HIER)

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus den vielen köstlichen Rezepten. Jedes Rezept enthält eine kurze Erklärung oder Geschichte zur Speise und ein wunderschönes Bild, welches einem das Wasser im Mund zusammenlaufen läßt.

White Christmas 3
© Pink Anemone

Doch dieses Buch enthält nicht nur Rezepte, sondern auch zauberhafte Geschichten und Märchen, welche sich auch hervorragend zum Vorlesen eignen und einem wieder ein kleines Bischen in die Kindheit versetzen.

Geschichten wie:

  • „Der Schneemann“
  • „Das Märchen vom Schnee“
  • „Der kleine Tannenbaum“

und noch viele mehr.

White Christmas 2
© Pink Anemone

Zusätzlich besticht dieses Buch durch die vielen wunderschönen und stimmungsvollen Bilder, die einem zusätzlich die Weihnachtsstimmung ins Haus bringen.

White Christmas 4
© Pink Anemone

Fazit:
Ein rundum gelungenes und stimmungsvolles Buch für Weihnachten,  welches in einem dieses verloren geglaubte Weihnachtsgefühl weckt, denn dieses Buch ist pures Weihnachten.
Ein Buch, um bei einem Gläschen Punsch und leiser Weihnachtsmusik darin zu schmökern, sich Tipps für das Festessen zu holen oder einfach nur in den Märchen und Geschichten zu versinken. Da hat kein Grinch eine Chance. Von mir gibt es daher eine absolute Leseempfehlung!

© Pink Anemone

⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝

Weitere Buchinformationen
  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Hölker Verlag; Auflage: 1 (19. September 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3881179674
  • ISBN-13: 978-3881179676
  • Preis: 24,95€ (Stand vom 06.12.2017)

 

⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝⚝

Falls ihr jetzt noch nicht genug in Weihnachtsstimmung seid, schaut doch bei meinem Christmas-Special 2017 vorbei. Dort gibt es noch weitere weihnachtliche Tipps zu Rezepten, DIY-Projekten und meiner geplanten Weihnachtsliteratur. Würde mich freuen, Euch auch dort anzutreffen.

 


 

 

2 Kommentare zu „Rezension „White Christmas“ von Lisa Nieschlag & Lars Wentrup ★★★★★

  1. Hallo,

    danke für die Vorstellung, das ist ja ein schönes Buch! Obwohl es ja auch recht teuer ist, werde ich es mir mal näher ansehen. Es gefällt mir, wenn solche jahreszeitlichen Bücher verschiedene Beiträge zu einem Thema zusammenfassen und damit solche schönen Bilder, Rezepte und Geschichten zum Miterleben einladen. So kann man in Weihnachtsstimmung kommen, Vorschläge und Tipps kann man immer brauchen.

    LG Barbara

    Gefällt 1 Person

    1. Als ich den Preis gesehen habe dachte ich mir auch „Nöööö, zu teuer“. Dann ging ich nochmal daran vorbei, blätterte nochmal durch und..naja..da hüpfte es dann doch mit in die Tasche (ich habs natürlich bezahlt *lach*). Ich liebe, wie Du auch, diese jahreszeitlichen Koch-Sachbücher, die aber nicht nur aus Rezepten bestehen, sondern auch aus schönen Bildern und Geschichten *g*.
      Liebe Grüße Conny

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.