Küchenschlacht · Süße Sünden

Südtiroler Apfelschmarrn

Als ich die Bozener Krimi-Reihe gelesen habe (Herz-Jesu-BlutundAm Abgrund), bekam ich Lust mich durch Südtiroler Rezepte zu wühlen. Und ihr wisst ja, da kommt man dann schon mal vom 100. ins 1000., wobei ich mir dann keine Rezepte mehr ansah, sondern schöne urige Hütten in Schneelandschaft und plötzlich befand ich mich auf einer Südtiroler Reiseseite (Südtirol – Die offizielle Reiseseite). Dort fand ich dann dieses Hüttenschmankerl, welches mir nicht mehr aus dem Kopf ging. Deftig und süß, wärmend und fluffig. „DAS“, dachte ich mir, „muss in mein Hütten-Special“.
Er ähnelt sehr unserem österreichischem Kaiserschmarrn, nur mit Rum, Äpfeln und Schlagobers (Schlagsahne). Also weg von der Liste mit dem geplanten Kaiserschmarrn und rauf mit dem Südtiroler Apfelschmarrn. Ich habe das Rezept etwas abgeändert, aber wirklich nur sehr gering.

Südtiroler Apfelschmarrn 10
© Pink Anemone

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Zutaten für 2 Personen

Südtiroler Apfelschmarrn 1
© Pink Anemone
  • 75g Universal-Mehl
  • 50ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 – 2 EL Rapsöl
  • 50ml Schlagobers (Schlagsahne)
  • 3 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 15g Feinkristall-Zucker
  • 1/2 Fl. Rum-Aroma von Dr. Oetker
  • 1 Apfel
  • Prise Salz
  • 2-4 EL Preiselbeermarmelade (traditionell, man kann aber auch Apfelmus oder jede beliebige Marmelade verwenden)
  • Staubzucker zum Bestreuen

❤❤❤

Zubereitung

  • Apfel waschen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden
Südtiroler Apfelschmarrn 2
© Pink Anemone
  • Eier trennen; das Eiweiß mit dem Salz und dem Vanillezucker zu Schnee schlagen
  • Mehl, Milch, Schlagobers, Feinkristall-Zucker, Eidotter und Rum-Aroma mit dem Mixer zu einem glatten und flüssigen Teig mixen.
  • Den Schnee vorsichtig mit einem Teigspatel unter den Teig heben
  • In einer großen, beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, den Teig in die Pfanne laufen lassen und mit den Apfelblättchen bestreuen
Südtiroler Apfelschmarrn 8
© Pink Anemone
  • Deckel auf die Pfanne und alles so lange backen, bis die Unterseite goldgelb geworden ist.
  • Danach mit einem Spatel zerteilen und die Teile umdrehen, um den Schmarrn nun auch von der anderen Seite zu backen
Südtiroler Apfelschmarrn 9
Das mit dem Wenden haut bei mir auch beim Kaiserschmarrn nie hin © Pink Anemone
  • Danach die Butter hinzugeben und alles nochmal durchschwenken
  • Anschließend auf einem Teller anrichten, mit Staubzucker bestreuen und einen Klecks Marmelade darauf setzen.

Nun heißt es nur noch genießen. Ich finde die fruchtigen und noch knackigen Apfelstücke darin einfach traumhaft und die Mischung von süß und leicht säuerlich durch die Preiselbeermarmelade, gibt dem Ganzen einen Extrakick. Diesen Apfelschmarrn wird es ab jetzt wohl öfters bei mir geben.

❤❤❤

Wenn Ihr jetzt noch Lust auf mehr Hüttenschmankerln habt, dann schaut doch bei meinem Hüttenzauber-Special vorbei. Dort findet Ihr weitere Rezepte, sowie Tipps für DIY-Deko für die richtige Hüttenstimmung in den eigenen vier Wänden und auch für eine geeignete Hüttenliteratur.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen!

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤


 

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Südtiroler Apfelschmarrn

  1. Und schon wieder so ein leckeres Rezept ❤ Kaiserschmarrn kennt man bei uns in der Gegend nicht. Ich habe ihn allerdings schon mal im Urlaub in Berchtesgarden gekostet und geliebt. Das Rezept wird gleich mal notiert :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.