Bibliophilie · Blogger-Aktionen · Challenges

Daggis Buchchallenge 2019

Auch hier wieder eine Themen-Lesechallenge. Jaa, ich steh einfach auf bibliophile Challenges, vor allem wenn sie dazu beitragen meinen SuB zu minimieren. Hey, hab ich da gerade irgendjemanden lachen hören? Ich habe wirklich vor meinen SuB zu minimieren und das rigoros!! …. Da hat doch schon wieder jemand gelacht..

Diese Challenge hat Dagmar von Daggis Welt ins Leben gerufen und auch für diese hat man ein Jahr Zeit. Durch das Erfüllen von Aufgaben sammelt man Lose und am Ende gibt es sogar etwas zu gewinnen – natürlich Bücher, alles andere wäre ja auch völlig unsinnig *g*.

Zur Seite von Dagmar mit allen Informationen, Anmeldeformular und Aufgaben gelangt Ihr über den Button.

♜♜♜♜♜♜♜♜♜♜

Ich habe schon voriges Jahr bei dieser Challenge mitgemacht, aber gegen Ende kam einfach kein Buch mehr dazu und ich glaube das ein oder andere von mir gelesene Buch wurde sogar vergessen anzugeben. Diesmal mache ich es besser und werde versuchen so viele Aufgaben wie möglich zu lösen.

Die Aufgaben

Ein Buch / eBook / Hörbuch

  1. mit einem Cover in blau oder lila -> „Der Polarbären-Entdeckerclub: Reise ins Eisland“ von Alex Bell (01.2019)
  2. mit einem Cover in rosa oder rot -> „Rumors Fährte“ von Tobias Reckermann (01.2019)
  3. mit einem Cover in grün oder türkis -> „Der letzte Spargel“ von Alexa Rudolph (04.2019)
  4. mit einem Cover in gelb oder orange -> „Blutiger Januar“ von Alan Parks (01.2019)
  5. mit einem Cover in schwarz oder weiß -> „Die Strasse“ von Cormac McCarthy (01.2019)
  6. mit einem Tier auf dem Cover -> „KA – Das Reich der Krähen“ von John Crowley (03.2019)
  7. mit einer Pflanze auf dem Cover -> „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen (03.2019)
  8. mit einem Getränk auf dem Cover -> „Handmade Hygge“ von Carmen Wedeland (02.2019)
  9. mit einem Lebensmittel auf dem Cover
  10. mit einem bekannten Motiv auf dem Cover (z.B. Sehenswürdigkeit, bekannte Skyline…)
  11. rund um Weihnachten oder Winter im Titel oder auf dem Cover
  12. rund um Frühling oder Ostern im Titel oder auf dem Cover
  13. rund um Sommer oder Urlaub im Titel oder auf dem Cover
  14. rund um den Herbst im Titel oder auf dem Cover
  15. rund um die sieben Todsünden im Titel -> Hochmut (auch Stolz, Übermut), Geiz (auch Habgier), Neid (auch Eifersucht), Zorn (auch Wut, Rachsucht), Wollust, Völlerei (auch Maßlosigkeit), Trägheit
  16. mit einem der vier Elemente im Titel oder auf dem Cover -> Feuer, Wasser, Luft, Erde
  17. mit etwas, was man am Himmel findet im Titel oder auf dem Cover -> Sonne, Mond, Sterne, Wolke, Regenbogen -> „Erhebung“ von Stephen King
  18. mit einem Tierkreiszeichen im Titel oder auf dem Cover-> Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische
  19. mit einem Edelmetall im Cover oder auf dem Titel -> Gold, Silber, Platin, Kupfer usw. und auch wenn es kein echtes Edelmetall ist, darf Bronze verwendet werden -> „Tea Time mit Jane Austen“ (03.2019)
  20. mit einer Zahl im Titel -> „Die Menschheit hat den Verstand verloren – Tagebücher von 1939-1945“ von Astrid Lindgren (05.2019)
  21. mit einem einzelnen Buchstaben im Titel oder im Namen des Autoren (Initialen)
  22. mit einem Palindrom im Titel (Wort, das auch rückwärts gelesen einen Sinn ergibt)
  23. mit einer Verneinung im Titel (nein, kein, nicht, nie, niemand…) -> „Unsterblichkeit ist auch keine Lösung – Ein Goethe-Schiller-Desaster“ von Christian Tielmann (04.2019)
  24. das aus mehr als einer Perspektive erzählt wird -> „Kill ‚em all“ von John Niven (03.2019)
  25. das in mehr als einer Zeitebenen spielt -> „Tatort Dorf“ von Gisbert Strotdrees (02.2019)
  26. das verfilmt wird oder wurde -> „Winterkartoffelknödel“ von Rita Falk (01.2019)
  27. das mit einem Cliffhanger endet
  28. dessen Ende dir nicht gefallen hat -> „Werwölfe in Aremsrath“ von Tanja Hanika (03.2019)
  29. in dem Film, TV, Kino eine Rolle spielen
  30. in dem Politik oder Religion eine Rolle spielen -> „Gott bewahre“ (02.2019)
  31. in dem Musik oder Kunst eine Rolle spielen -> „Die Todesfee der Grindlay Street“ von Oscar de Muriel (01.2019)
  32. in dem Gesundheit, Krankheit oder Tod eine Rolle spielen -> „Serienmörder des Dritten Reiches“ von Wolfgang Krüger (02.2019)
  33. aus dem Bereich Krimi oder Thriller -> „Die ewigen Toten“ von Simon Beckett (04.2019)
  34. aus dem Bereich Kinder- oder Jugendbuch -> „Emma, der Faun und das vergessene Buch“ von Mechthild Gläser (04.2019)
  35. aus dem Bereich Sachbuch oder Biografie -> „Historische Serienmörder“ von Michael Kirchschlager (02.2019)
  36. aus dem Bereich Klassiker -> „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff (03.2019)
  37. aus dem Bereich Frauenroman (auch Erotik) -> „Im Hause Longbourn“ von Jo Baker (04.2019)
  38. das in der Schweiz, Österreich oder Liechtenstein spielt
  39. das in England, Schottland, (Nord-)Irland, Wales spielt -> „Totenfang“ von Simon Beckett (03.2019)
  40. das nicht in Europa oder den USA spielt -> „Schuldig“ von Kanae Minato – Japan (05.2019)
  41. das in Skandinavien spielt
  42. das in Deiner Region spielt
  43. in dem der Protagonist irgendetwas lernt (Instrument, Sprache, Studium, Beruf o.ä.)
  44. in dem der Protagonist eine Reise unternimmt -> „Der Berg“ von Dan Simmons
  45. in dem der Protagonist sich auf einer Insel befindet -> „Der Wal und das Ende der Welt“ von John Ironmonger (04.2019) England ist doch eine Insel oder? *g*
  46. in dem der Protagonist sich an einem Schauplatz befindet, den Du selbst schon besucht hast -> „Der Insasse“ von Sebastian Fitzek (05.2019) Psychiatrische Klinik zählt doch als Ort oder? *g*
  47. eines Autors aus deiner Region
  48. eines Autors, von dem Du noch kein Buch gelesen hast -> „Im Eisland 1: Die Franklin-Expedition“ von  Kristina Gehrmann (01.2019)
  49. eines Autors, der nicht aus Deutschland, Großbritannien oder den USA stammt -> „Die Katakomben“ von Jeremy Bates (04.2019) / Kanada
  50. eines Autors, der die gleichen Initialen hat, wie Du (Initialen dürfen auch gedreht werden. d.h. meine Initialen sind D.C., ich darf auch einen Autor heranziehe, dessen Initialen C.D. sind)
  51. eines Autors, der irgendwo auf der Liste der meistverkauften Belletristikbücher in Deutschland auf Wikipedia zu finden ist -> „Verwesung“ von Simon Beckett
  52. das Dir geschenkt wurde oder das Du gewonnen hast -> „Schneepoet“ von Nika Sachs (02.2019)
  53. das du vor dem Erscheinungsdatum lesen durftest -> „Tannenstein“ von Linus Geschke (01.2019)
  54. das vor 2015 erschienen ist -> „Lisa“ von Thomas Glavinic (01.2019)
  55. das schon mindestens ein Jahr auf deinem SuB liegt -> „Infiziert – Geheime Sehnsucht“ von Elenor Avelle (03.2019)
  56. das signiert ist -> „Und Dein Leben, Dein Leben“ von Magret Kindermann (02.2019)
  57. das bereits ein anderer Teilnehmer der Challenge gelesen hat (bitte dessen Rezension verlinken)
  58. das du schon einmal abgebrochen hast
  59. aus einem öffentlichen Bücherschrank
  60. das jemand für dich bestimmt hat – du wählst drei bis fünf Bücher aus und lässt deine Leser abstimmen, welches du lesen sollst

♜♜♜♜♜♜♜♜♜♜


 

Werbeanzeigen

11 Kommentare zu „Daggis Buchchallenge 2019

      1. Ich hab mich vorgestern auch für diese Challenge angemeldet 😃 ich hab zwar auch bisher keine Bestätigung, aber meine erste Rezension habe ich heute gepostet (zu Feuer und Blut von George R R Martin, damit wäre Aufgabe Nr. 16 abgehakt) 😊

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.