Bibliophilie · Blogger-Aktionen · Challenges

Weltenwanderers Motto-Challenge 2019

Hach, was habe ich nach genau so einer Challenge gesucht. Eine Challenge bei der man monatlich durch sein Regal stöbert, um sich die entsprechenden Bücher auszusuchen, dabei das ein oder andere Schätzchen entdeckt und gleichzeitig den SuB minimiert. Bei 207 SuB-Büchern fällt die Entscheidung nämlich schon ganz schön schwer und somit wird einem diese Entscheidung in gewisser Weise abgenommen.

Ins Leben gerufen hat diese Monats-Motto-Challenge Aleshanee von Weltenwanderer. Auf die enstprechende Seite mit den Regeln und dem Punktesystem gelangt Ihr über den Button.

Bei mir findet Ihr nur die Kurzinfo bezüglich des monatlichen Mottos und meine geplanten Bücher und meine Punkte. Also auf zur Monats-Motto-Challenge!!

♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟

Jänner

Motto: Neustart / Das neue Jahr möchte ich gerne mit euch und neuen Autoren beginnen. Das heißt, im Januar zählen Bücher von Autorinnen und Autoren, von denen ihr bisher noch nichts gelesen habt!

  • „Blutiger Januar“ von Alan Parks / Krimi (S – 393) -> 3 Punkte
  • „Im Eisland“ von Kristina Gehrmann / Graphic Novel (S – 210) -> 2 Punkte
  • „Der Berg“ von Dan Simmons / Roman (S – 766) -> 7 Punkte
  • „Winterkartoffelknödel“ von Rita Falk / Provinzkrimi (S – 240) -> 2 Punkte
  • „Der Polarbären-Entdeckerclub: Reise ins Eisland“ von Alex Bell (S – 336) -> 3 Punkte
  • „Eiswelt“ von Jasper Fforde (S – 656) -> 6 Punkte
  • „Die Straße“ von Cormac McCarthy (S – 256) -> 2 Punkte
  • „Rumors Fährte“ von Tobias Reckermann (S – 263) -> 2 Punkte

Gelesen: 8 / 27 Punkte / Punkte insgesamt: 27

♟♟♟♟♟

Februar

Motto: Schneeweiß / Im Februar zählen die Bücher zum Motto, die eine weiße Schrift auf dem Cover haben – das darf der Titel sein oder der Name des Autors. Eins von beiden muss aber komplett in weiß gedruckt sein, also keine verwischenden Farben oder so … und es zählt auch nicht am Buchrücken, sondern wirklich nur vorne auf dem Cover 😉

  • „Erhebung“ von Stephen King (S 144) -> 1 Punkt
  • „Handmade Hygge“ (S 176) -> 1 Punkt
  • „Gott bewahre“ (S 400) -> 4 Punkte
  • „Tatort Dorf“ (S 180) -> 1 Punkt
  • „Gift“ (S 200) -> 2 Punkte
  • „Serienmörder des Dritten Reiches“ (S 272) -> 2 Punkte

Gelesen: 6 / 11 Punkte / Punkte insgesamt: 40

♟♟♟♟♟

März

Motto: Serienkiller / Es geht um Reihen 😀 Also Bücher“serien“, egal ob 2 Teile oder 20. Ganz simpel: Alle Bücher zählen, die zu einer Reihe gehören 😉

  • „Verwesung“ von Simon Beckett (S 619) -> 6 Punkte
  • „Totenfang“ von Simon Beckett (S 560) -> 5 Punkte
  • „Racheengel“ von Graham Masterton (S 464) -> 4 Punkte
  • „Infiziert“ von Elenor Avelle (S 476) -> 4 Punkte
  • „Kill ‚em all“ von John Niven (S 384) -> 3 Punkte

Gelesen: 5  / 22 Punkte / Punkte insgesamt: 73

♟♟♟♟♟

April

Motto: Dicke Dinger / Bücher ab 500 Seiten aufwärts

  • „Elm Haven“ von Dan Simmons (S 1008) -> 10 Punkte

Gelesen:  1 /  10 Punkte / Punkte insgesamt: 83

♟♟♟♟♟

Mai

Motto: Genremix / Möglichkeit Nr. 1: Ein Genre, inkl. Subgenre -> Thriller

  • „Matthew Cobett und die Hexe von Fount Royal“ 1. Band von Robert McCammon (Hist. Thriller) (S 516) -> 5 Punkte
  • „Matthew Cobett und die Hexe von Fount Royal“ 1. Band von Robert McCammon (Hist. Thriller) (S 500) -> 5 Punkte
  • „Der Insasse“ von Sebastian Fitzek (Psychothriller) (S 384) -> 3 Punkte
  • „The Fourth Monkey – Geboren, um zu töten“ von J.D. Barker (Thriller) (S 544) -> 5 Punkte

Gelesen:  4 /  18 Punkte / Punkte insgesamt: 101

♟♟♟♟♟

Juni

Motto: Deutsche / Österreichische / Schweizer Autoren

  • „Im Garten Numen“ von Erik R. Andara (Österreich) S 236 -> 2 Punkte
  • „Tortillas, Tapas und Toxine“ Krimi-Anthologie deutscher Autoren; S 300 -> 3 Punkte
  • „Gefesselt“ von Elenor Avelle (Deutschland); S 388 -> 3 Punkte

Gelesen:  3 /  8 Punkte / Punkte insgesamt: 109

♟♟♟♟♟

Juli

Motto: SuB-Leichen – Bücher, die VOR 2019 auf dem SuB gelandet sind

Auswahl hätte ich da ja genug *g*

  • „Sinuhe der Ägypter“ von Mika Waltari (finnischer Klassiker); S 1140 -> 11 Punkte
  • „Die Opferung“ von Graham Masterton; S 384 -> 3 Punkte
  • „Die Schwertkämpferin“ von Robert E. Howard; S 512 -> 5 Punkte

Gelesen: 3 / 19 Punkte / Punkte insgesamt: 128

♟♟♟♟♟

August

Motto: Urlaub

  • „Wonder Valley“ von Ivy Pochoda (Roman); S 400 -> 4 Punkte
  • „Der restliche Sommer“ von Max Scharnigg (Roman); S 240 -> 2 Punkte
  • „Teuflisches Spiel“ von Linda Castillo (Thriller); S 352 -> 3 Punkte
  • „Grausame Nacht“ von Linda Castillo (Thriller); S 400 -> 4 Punkte

Gelesen: 4 / 13 Punkte / Punkte insgesamt: 141

♟♟♟♟♟

September

Motto: Zahlensalat – Bücher zählen, die unterschiedlich viele Buchstaben im Titel haben

  • „Das kleine Böse Buch“ (interaktives Kinderbuch) 17 Buchstaben; S 176 -> 1 Punkt
  • „ADRIAN BLACKWELL: Im Reich der Schatten“ von Ralf Raabe / 33 Buchstaben ; S 240 -> 2 Punkte
  • „Abgeschlagen“ von Michael Tsokos / 12 Buchstaben; S 416 -> 4 Punkte
  • „Killerspinnen“ von Florian Gerlach / 13 Buchstaben; S 232 -> 2 Punkte
  • „Die Anstalt der Toten“ von Moe Teratos  / 18 Buchstaben; S 328 -> 3 Punkte
  • „Hexenwerk: Die gestohlenen Kinder von Schwarzbach“ von Tanja Hanika / 43 Buchstaben; S 231 -> 2 Punkte
  • „Der Leichenkönig“ von Tim Curran / 15 Buchstaben; S 224 -> 2 Punkte

Gelesen: 7 / 16 Punkte / Punkte insgesamt: 157

♟♟♟♟♟

Oktober

Motto: Nervenkitzel / Haaaa, ein Leichtes

  • „Das Institut“ von Stephen King; S. 768 -> 7 Punkte
  • „Die andere Seite“ von Alfred Kubin; S. 338 -> 3 Punkte
  • „Somorra – Stadt der Lüge: Ein Fantasy-Spielbuch“ von Christian & Florian Sußner; S. 560 -> 5 Punkte

Gelesen: 3 / Punkte 15 / Punkte insgesamt: 172

♟♟♟♟♟

November

Motto: Buchtitel – alle Bücher, deren Buchtitel nicht mehr als 3 Worte beinhaltet.

  • „Kindsräuber“ von Nora Bendzko; S. 330 -> 3 Punkte
  • „Death Asylum“ von M.H. Steinmetz; S. 600 -> 6 Punkte
  • „Nordische Göttersagen“ von Waldtraut Lewin; S. 288 -> 2 Punkte
  • „Märchen von Raben“; S. 192 -> 1 Punkt
  • „Hauffs Märchen“ von Wilhelm Hauff; S. 477 -> 4 Punkte
  • „Kull“ von Robert E. Howard; S. 416 -> 4 Punkte
  • „Abgründe der Medizin“ von Hrsg. Christel und Thomas Bücksteeg; S. 352 -> 3 Punkte
  • „Vernunft und Gefühl“ von Jane Austen; S. 416 -> 4 Punkte

Gelesen: 8 / Punkte 27 / Punkte insgesamt: 199

♟♟♟♟♟

Dezember

Motto: Alles muss raus! Alles zählt!

 

♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟

 


 

 

 

9 Kommentare zu „Weltenwanderers Motto-Challenge 2019

  1. Schönen guten Morgen!

    Ich möchte gerne frühzeitig nochmal erinnern, dass die Listen mit Bücheranzahl und Punkten bitte bis 10. Januar komplett sein sollen, da ich dann Mitte Januar ein Fazit zur Challenge mit allen Teilnehmern posten möchte 🙂

    Nächstes Jahr mache ich ja eine Pause von der Motto Challenge, aber Steffi hat sich freundlicherweise angeboten, 2020 die Challenge zu übernehmen. Sie wird Anfang Dezember einen Post auf ihrem Blog erstellen und auch eine neue Facebookgruppe aufmachen.
    Ihr Blog: https://steffis-buecherhoehle.blogspot.com/

    Eine schöne Adventszeit wünsch ich dir 🙂
    Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen,
      Danke fürs Bescheid sagen. Ich denke meine Liste ist im Großen und Ganzen aktuell. Es fehlt immer nur der derzeitige Monat. Ich habe dadurch ziemlich was weggelesen und es hat irrsinnig Spaß gemacht, durch das SuB-Regal zu schweifen. Zum Abbau hat es natürlich nicht gelangt, aber das war jeden von uns, denke ich mal, klar XD.
      Ich werde mich bei Steffi wieder anmelden, denn im nächsten Jahr möchte ich meinem SuB wirklich den Kampf ansagen. Jaaaa, echt jetzt!! XD

      Liebe Grüße und auch Dir eine schöne Weihnachtszeit
      Conny

      Liken

  2. Hallo Conni,
    ich treibe mich momentan definitiv viel zu häufig auf deinem Blog herum. Jetzt habe ich diese tolle Challenge entdeckt und was soll ich sagen, ich liebe Mottochallenges. Weil man da noch weniger festgelegt ist und wie du sagst einfach stöbern kann jeden Monat. 🙂
    Da muss ich doch mal bei Weltenwanderer vorbeischauen und werde wohl eine weitere Challenge für dieses Jahr noch antreten.
    Was tut man nicht alles um den SuB zu minimieren? 😉
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Diana,
      Ich wollte auch nur wenige Challenges machen, aber was soll ich sagen… Du siehst es ja selbst XD.
      Ich werde auch gleich zu Dir rüberhuschen und gucken, ob Du bei der Challenge mitmachst und welche Bücher Du Dir für den Jänner rausgesucht hast.
      Ich glaube wir sind Challenge-Süchtige XD.

      Und ja, natürlich alles für den SuB!!!

      Liebe Grüße
      Conny

      Gefällt 1 Person

      1. Naja, wie du sicher schon gemerkt hast, habe ich mir keine Bücher extra ausgesucht. Das gute bei so Motto-Challenges ist ja, dass man sich so überhaupt gar nicht festlegen muss. Ich nehme einfach das nächste Buch auf meiner Leseliste. 😉
        Liebe Grüße :-*

        Gefällt 1 Person

  3. Ich liebe diese Challenge! Es ist die einzige, die wirklich zu mir passt, sodass ich ihr ohne Probleme die letzten Jahre treu bleiben konnte 🙂 … Viel Spaß wünsche ich dir damit!

    Liebe Grüße
    Ascari

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.