Bibliophilie · Blogger-Aktionen · Challenges

Challenge – Kriminelles von A bis Ü

Tja, von wegen fünf Challenges sind genug. Haaaa, es kommt noch eine sechste dazu und somit wird 2019 wohl ein Jahr der Challenges.

Diese Challenge wurde von Christina von „Die dunklen Felle“ erstellt und trifft genau meinen Geschmack. Krimis/Thriller gehörten ja immer schon zu meinem bevorzugtem Genre und ich habe davon Unmengen auf meinem SuB. Vielleicht eine weitere Möglichkeit meinem SuB Herr/Frau zu werden? Man wird es sehen, wobei ich es doch stark bezweifle, da doch immer tolle Thriller/Krimis erscheinen und ich da dann selten daran vorbeigehen kann. Ihr kennt das ja *g*.

Auf die Challenge-Seite von Christina kommt Ihr, indem Ihr auf den unteren Button klickt.

Und somit beginne ich meinen SuB von Serienkillern, Psychopathen und Ermittlern zu befreien.

Aufgaben

A – Amateure, lies einen Krimi/Thriller, in dem ein Amateur, also kein Polizist, Staatsanwältin oder Privatdetektiv, ermittelt -> „Dunkelsommer“ von Stina Jackson

B – B-Länder, lies einen Krimi/Thriller, dessen AutorIn aus einem B-Land kommt (Belgien, Brasilien, Botswana, Bahrain, Bosnien, Bulgarien, …. )

C – Chemie, Biologie, Physik, lies einen Thriller, der sich um ein Wissenschaftsthema dreht -> „Die ewigen Toten“ von Simon Beckett / Forensische Anthropologie

D – Dixieland, lies einen Krimi/Thriller, der in den Südstaaten der USA spielt

E – Englisch, lies einen Krimi/Thriller, der einen englischen Titel hat -> „Erased“ von Jürgen Albers

F – Fortsetzung, lies eine Reihe weiter, die Du schon lange weiterverfolgen wolltest, aber bisher nicht geschafft hast -> „Totenfang“ von Simon Beckett

G – Gauner, lies einen Krimi/Thriller, in dem ein Verbrecher der Protagonist ist -> „Cari Mora“ von Thomas Harris

H – Hörgenuss, lies einen Krimi/Thriller Deiner Wahl und finde einen (oder mehrere) Songs, die dazu passen und erkläre warum das so ist -> „Der Insasse“ von Sebastian Fitzek / „Es ist alles nur geklaut“ von den Prinzen (sagt wohl schon alles)

I – I-Länder, lies einen Krimi/Thriller, der in einem I-Land spielt (Irak, Iran, Island, Irland, Indonesien, Israel, Indien, Italien)

J – James, Jerome, Jennifer, Jamal, lies einen Krimi/Thriller, bei dem der Vorname des/der AutorIn mit J beginnt -> „The Fourth Monkey – Geboren, um zu töten“ von J.D. Barker

K – Kurzgeschichten, lies ein Buch mit kriminellen Kurzgeschichten -> „Tortillas, Tapas und Toxine – Eine kulinarische Krimi-Anthologie“ Hrsg. Ingrid Schmitz

L – Lernen, lies einen Krimi/Thriller, der ein Thema behandelt, über das Du noch nichts (oder kaum etwas) weißt

M – Mordmethode, lies einen Krimi/Thriller, in dem eine ungewöhnliche Mordmethode benutzt wird -> „Der Leichenkünstler“ von Moe Teratos

N – Normalos, finde und lies einen Krimi/Thriller, in dem der/die ermittelnde PolizistIn weder alkoholkrank, noch melancholisch ist, noch ermordete Familienangehörigen/Freunde hat

O – Orange, lies einen Krimi/Thriller, der ein orangenes (lilanes, pinkes oder braunes –also krimiuntypische Farbe auf dem) Cover hat -> „Blutiger Januar“ von Alan Parks / Orange

P – P-Verlage, lies einen Krimi/Thriller, der aus einem Verlag stammt, der mit P beginnt (Pendragon, Pulp Master, Polar, Piper,…)

Q – Grenzen überQueren, lies einen Krimi/Thriller, der ein anderes Genre schneidet -> Reihenvorstellung: „Die Brut 1-3“ / Horror

R – Region, lies einen Krimi/Thriller, der in der Region spielt, in der Du wohnst

S – Spione, lies einen Krimi/Thriller, in dem Spione vorkommen

T – Tier, lies einen Krimi/Thriller, in dessen Titel ein Tier vorkommt „The Fourth Monkey – Das Mädchen im Eis“ von J.D. Barker

U – Unbekannt, lies einen Krimi/Thriller von einem/r deutschen AutorIn, die Du noch nicht kennst -> „Und Dein Leben, Dein Leben“ von Magret Kindermann / Thriller-Novelle

V – Vergangenheit, lies einen Krimi/Thriller, der mindestens 20 Jahre in der Vergangenheit spielt

W – Wort, lies einen Krimi/Thriller, dessen Titel nur aus einem Wort besteht -> „Tannenstein“ von Linus Geschke

X – X, lies einen Krimi/Thriller, in dessen Titel ein X vorkommt -> Reihenvorstellung „Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal“

Y – Yankee, lies einen Krimi/Thriller aus den Nordstaaten der USA

Z – Zukunft, lies einen Krimi/Thriller, der mindestens 20 Jahre in der Zukunft spielt

Ä – alt, älter, am ältesten – lies einen Krimi/Thriller, der schon mindestens 5 Jahre in Deinem SUB schlummert

Ö – Öffentlich, lies einen Krimi/Thriller, in dem der Mord in einem öffentlichen Raum passiert, z. B. den Öffis, einem Museum oder einer Veranstaltung -> „Die Todesfee der Grindlay Street“ von Oscar de Muriel / Viktorianischer Krimi

Ü – Über, lies einen Krimi/Thriller mit über 600 Seiten -> „Verwesung“ von Simon Beckett / S. 619

Zusatzaufgabe: Halbe-halbe, lies genauso viele Bücher von Autorinnen wie von Autoren. (soweit möglich, denn die Zahl ist ungerade…)  Autorinnen 3 / 12 Autoren

 

♟♟♟♟♟♟♟♟♟♟


 

12 Kommentare zu „Challenge – Kriminelles von A bis Ü

  1. Hallo Conny,
    ach, schon wieder eine Challenge, die richtig gut klingt. :/
    Ich lese doch total gerne Krimis und Thriller und wie kann ich da nicht überlegen, hier auch noch mitzumachen?
    Aber eigentlich nehme ich doch schon an genug Challenges teil. Was soll ich denn jetzt tun?
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Diana,
      also bei mir wird es auch definitiv ein Challenge-Jahr und solange ich mir dafür nicht extra Bücher kaufen muss geht das in Ordnung (wir wissen ja beide, dass Bücher so oder so ständig bei uns einziehen *g*).
      Mach einfach mit aus Spaß an der Freude. Bei dieser Challenge herrscht genauso wenig Druck und ich finde die Themen wirklich interessant und alles andere als 08/15. Richtig erfrischend.
      Bei einem „Normalo“ Ermittler wird es da denk ich sichtlich schwer. Die sind doch alle vom Leben Gebeutelte XD.
      Mal gucken, ob sich so einer in meinen SuB-Krimis/Thriller versteckt *g*.
      Würd mich freuen, wenn Du mitmachen würdest. So kann ich auch gleich durch Deine Krimis und Thriller luschern XD

      Liebe Grüße
      Conny

      Gefällt 1 Person

      1. Ich habe mich noch nicht ganz entschieden ob ich jetzt mitmache. Aber die letzte Woche war ich auch fast gar nicht online und habe mir deshalb darüber keine Gedanken gemacht. Ich überlege nochmal angestrengt die nächsten Tage und dann entscheide ich.
        Naja, wenn man ja schon ein Challenge Jahr einlegt, macht eine mehr oder weniger es jetzt auch nicht mehr oder? 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Hallo Diana,
        ich mache ja auch nur mit weil ich sowieso viel in diesem Genre lese, wobei die Aufgaben deswegen nicht unbedingt leichter sind XD
        Ich kaufe mir jetzt auch nicht extra für diese Challenge Bücher, also auch ich gehe es hier chillig an. Stress habe ich in der Arbeit schon genug. Das hier soll ja auch Spaß machen, also nur keinen Stress.

        Gefällt 1 Person

      3. Ist ja gut, ich habe eine Challenge Seite angelegt und werde auch mitmachen. 😉
        Aber so wie du, ganz gechillt schauen was ich passendes im Regal stehen habe. 😀

        Gefällt 1 Person

      4. XDDD Wir mit unseren Challenges. Bin gespannt was da bei uns so ausgegraben wird. Hierbei möchte ich mich ja auch auf meinen SuB beschränken.
        Freu mich schon auf Deine Thriller/Krimis und bin gespannt wie Du so manche verzwickte Aufgabe löst 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Hatte die Challenge schon bei ihr entdeckt und bin arg am überlegen einzusteigen! Aber ich bin nicht mal bei meiner eigenen am Ball *lach (aber egal oder, wenn ich mir da so deine Challenge-Anzahl anschaue, hihi)

    Gefällt 1 Person

    1. Jap, ich denke das wird wohl eher ein Challenge-Jahr als alles andere.
      Hab da sogar noch eine Idee für ein Langzeitprojekt…hat etwas mit Kochen und Rezepten zu tun ;-).
      Das mit den Challenges ist ein wahrer Teufelskreis XD

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.