Küchenschlacht · Süße Sünden

Erfrischender Melonen-Kokos-Drink

Kein Sommer ohne Wassermelone, kein Sommer ohne erfrischende Getränke und kein Sommer ohne Sommerrezepte – alles in einem ergibt einen erfrischenden Melonen-Kokos-Drink und das natürlich alkoholfrei.

In den letzten Tagen knackte das Thermometer regelmässig die 30°-Grenze und ich finde das herrlich, sofern ich nicht arbeiten muss (bei 34° ohne Klima und in Quarantäne-Montur sind so 12-Std.-Dienste alles andere als witzig).
Bei so einer Hitze, die einem schon bei geringster Bewegung, wie z.B. Seitenumblättern während des Lesens, den Schweiß aus den Poren drückt, ist es umso wichtiger viel zu trinken und vor allem auch das Richtige zu trinken. Immerhin müssen die rausgeschwitzten Elektrolyte wieder aufgefüllt werden. Dann soll es natürlich noch erfrischend sein und einem nicht noch durstiger machen, ergo keine alkoholischen oder stark zuckerhaltige Getränke, und schmecken soll es auch noch.
Ich trinke eigentlich immer fleißig meine 3 Liter Leitungswasser (und gefühlt auch ebenso viel Kaffee), aber hin und wieder muss es auch etwas leicht süßes mit Geschmack sein. Meist mixe ich mir dann irgendein Obst mit Mineralwasser und der Melonen-Kokos-Drink ist im Grunde nichts anderes, nur das dieser noch etwas Kokoswasser enthält.

Aber da rede ich und rede ich, anstatt Euch einfach das Rezept vor Eure schweißtropfenden Nasen zu halten. Der Worte sind genug gewechselt…hier das Rezept.

© Pink Anemone

❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦

Zutaten für 2 Gläser (a 250ml)

© Pink Anemone
  • 1/2 Mini-Wassermelone
  • 250ml Kokos-Drink
  • 250 ml Mineralwasser
  • Saft einer 1/2 Limette
  • Eiswürfel (da mein Gefrierfach derzeit wegen Überfüllung geschlossen ist, gab es für mich diesmal keine Eiswürfel)
  • je nach Geschmack Zucker (ich verzichte bei Getränken meist auf Zucker)

❦❦❦❦❦

  • Melonenstücke entkernen und klein schneiden, Limette auspressen und die andere Hälfte in Scheiben schneiden
  • Melonenstücke, Limettensaft, Kokos-Drink und Mineral in einem Mixer so lange mixen, bis alles gut vermengt ist.
© Pink Anemone
  • Eiswürfel und Limettenscheiben in ein Glas geben und den Melonen-Kokos-Drink darüberleeren
  • Und das war es auch schon.

Übrigens kann man das mit jeder Art von Obst machen und auch mit Reisdrink oder Sojamilch gibt es nicht nur Abwechslung, sondern es schmeckt auch ebenso lecker.

❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦

Mein diesjähriges Sommer-Special ist etwas blutig, makaber und schockierend, wer jedoch trotzdem einmal vorbeischauen möchte und/oder sich für True-Crime interessiert, ist jederzeit willkommen. Einfach auf das untere Bild klicken…

© Pink Anemone

Ich wünsche Euch noch schöne sonnige Tage

Eure

Pink Anemone

❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦❦


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.