Fantasy / Horror / Sci-Fi · Rezensionen · Selfpublisher and Indie

Rezension „Werwölfe in Aremsrath“ von Tanja Hanika ★★

Ein Buch was viel verspricht aber leider nicht hält Schauerroman ohne Schauer 1873 – Nachdem seine Familie von einem Werwolf getötet wurde, zieht es Paul zu seinem Onkel nach Aremsrath in die Eifel, wo er seine eigene Apotheke eröffnen möchte. Dort hilft er der Bürgerwehr im Kampf und Doktor Moriensius bei der Suche nach einem… Weiterlesen Rezension „Werwölfe in Aremsrath“ von Tanja Hanika ★★

Werbeanzeigen
Historische Romane · Rezensionen

Rezension „Im Hause Longbourn“ vno Jo Baker ★★★★

18. Jahrhundert - Regency / Eine wunderbare Reise nach Longbourn und in die Zeit der Regency-Ära Downstairs von Longbourn Ein Millionenpublikum liebt Jane Austens Stolz und Vorurteil. Doch keiner weiß, was sich in Küche und Stall des Hauses Longbourn abspielt: Hier müht sich die junge Sarah mit Wäsche und Töpfen ab, immer noch hoffend, dass… Weiterlesen Rezension „Im Hause Longbourn“ vno Jo Baker ★★★★

Küchenschlacht · Ostern · Süße Sünden · Specials

Rezept: Connys Rosen-Reindling-Muffins

Erstmal muss ich Euch etwas zu dem Namen dieses Rezeptes sagen, denn das ist nicht einfach nur eine wahllose Zusammensetzung von Wörtern und Begriffen 😉 Ich war ein paar Jahre mit einem Kärntner zusammen und stand oft in der Küche seiner Oma, um mir bundeslandtypische Rezepte beibringen zu lassen. Laut ihr darf man nämlich erst… Weiterlesen Rezept: Connys Rosen-Reindling-Muffins

Fantasy / Horror / Sci-Fi · Rezensionen · Selfpublisher and Indie

Rezension „Nighttrain: Windschatten – Geschichten aus dem Hinterhalt“ / Anthologie ★★★★★

Anthologie voller fantastischer, unheimlicher und seltsamer Geschichten deutscher Phantastik-Autoren Nichts ist wie es scheint "Dann kommt da dieser Moment, in dem man sich als Autor freischreibt, den Blinker setzt, ausschert und die drei Elemente miteinander verknüpft: Der Windschatten, der lange Blick zurück und der Aufbruch in neue literarische Genre." (aus dem Vorwort) Nighttrain: Windschatten versammelt… Weiterlesen Rezension „Nighttrain: Windschatten – Geschichten aus dem Hinterhalt“ / Anthologie ★★★★★

Kleinigkeiten aus Wolle · Ostern · Specials · Woll-Lust

Gehäkelte Osterkörbchen im Vintagestil

Ich liebe es Körbe und Aufbewahrungsboxen zu häkeln und habe diese schon in den verschiedensten Größen. Nun wurde es Zeit auch einmal Osterkörbchen zu häkeln. Diese sind wirklich flott gehäkelt und auch für Anfänger geeignet. Man benötigt dafür nicht mal Wolle, denn hier häkelt man mit einer Paketschnur. Diese Körbchen müssen natürlich nicht unbedingt als… Weiterlesen Gehäkelte Osterkörbchen im Vintagestil

Bibliophilie · Specials · Wahre Verbrechen - Ein Blick hinter die Fassade

True Crime for Beginners

Wenn man sich für Wahre Verbrechen, Forensik, historische, wie auch Serienkiller der Gegenwart interessiert, sich jedoch nicht unbedingt gleich ein gesamtes Buch darüber kaufen möchte, bzw. in diese Thematik erstmal hinein schnuppern möchte oder es nicht allzu ausführlich mag, kann mit Zeitschriften beginnen. Es gibt schon zu den verschiedensten Themen Zeitschriften, so auch zu wahren… Weiterlesen True Crime for Beginners

Küchenschlacht · Kleinigkeiten & Snacks · Ostern · Specials

Rezept: Bärlauch-Walnuss-Aufstrich & Versteckt in einem Osterbrötchen

Gestern hat mir eine Kollegin frisch gepflückten Bärlauch gebracht, im Austausch für meinen Bärlauch-Aufstrich. Tja, der Tauschhandel floriert noch immer 😉 Natürlich musste heute der Bärlauch sogleich verarbeitet werden. Einiges davon wurde klein geschnippelt und eingefroren und mit einem Teil wurde mein Bärlauch-Walnuss-Aufstrich gemacht. Ich habe ja fast unzählige Varianten für Bärlauch-Aufstriche und es werden… Weiterlesen Rezept: Bärlauch-Walnuss-Aufstrich & Versteckt in einem Osterbrötchen