Bibliophilie · Buchgedanken

Monatsrückblick August

http://www.youtube.com/watch?v=StZcUAPRRac Es ist Anfang September, der Sommer ist vorüber und der Herbst hält Einzug. Für mich bedeutet das, dass wieder die eher gemütliche Zeit herangebrochen ist, in der ich mich eher in meiner gemütlichen Höhle verkrieche. Doch bevor wir den Klang des Regens und die Verfärbung der Blätter genießen, blicken wir nochmals zurück und zwar… Weiterlesen Monatsrückblick August

Werbeanzeigen
Bibliophilie · Buchgedanken

Monatsrückblick Juli

http://www.youtube.com/watch?v=U2Unqn-Y5ZQ Der zweite Sommermonat ist angebrochen und während einige hoffen das Wetter bleibt nun etwas kühler, hoffe ich, dass es nochmal so richtig ordentlich heiß wird und zwar nicht immer nur dann, wenn ich arbeiten muss, sondern auch mal wenn ich frei habe. Mir die Sonne richtig schön heiß auf den Bauch scheinen zu lassen… Weiterlesen Monatsrückblick Juli

Bibliophilie · Buchgedanken

Monatsrückblick April

http://www.youtube.com/watch?v=gsTC_CPVx1Y Diesen Monat habe ich ziemlich viel weggelesen und diesmal waren es keine Sachbücher über historische Serienkiller. Das Special "Wahre Verbrechen - Ein Blick hinter die Fassade", welches von Christin von Life4Books und mir erstellt wurde, ist nun vorüber. Wir können Euch aber versprechen, dass dies nicht unser letztes Special dieser Art war. Da sind… Weiterlesen Monatsrückblick April

Bibliophilie · Buchgedanken

Monatsrückblick März

http://www.youtube.com/watch?v=U5u9glfqDsc Diesen Monat hat sich so einiges getan. Ich durfte das erste Mal bei einer Blogtour mitmachen und im Rahmen dieser die Anthologie "Der unmögliche Mord" vorstellen. Bei mir konnte man ein signiertes Exemplar gewinnen, doch leider scheint das Subgenre Phantastik nicht allzu viele Anhänger zu haben, denn im Lostopf schwamm Nicole ganz alleine herum.… Weiterlesen Monatsrückblick März

Bibliophilie · Buchgedanken

Monatsrückblick Mai

So, ich kann Euch jetzt schon sagen, dass es wieder ein längeres Vergnügen sein wird, meinen Monatsrückblick zu lesen. Also wie immer - Kaffee oder Tee, vielleicht noch einen Snack, Füße hoch und aufgepasst. Ich konnte einiges weglesen aber, oh Weh, es sind fast doppelt so viele Bücher hinzugekommen. Flop war diesmal keiner dabei, dafür… Weiterlesen Monatsrückblick Mai

Bibliophilie · Buchgedanken

Monatsrückblick April

Im April konnte ich trotz vieler Dienste relativ viel weglesen, darunter auch ein Flop und Naja-Bücher,  ich habe mir nur 2 Bücher gegönnt, dafür 5 (!!) geschenkt bekommen, neue Challenges für 2018 sind hinzugekommen und im Zuge dessen habe ich einen tollen Blog entdeckt, ich mache bei der berüchtigten SuBventur von Kejas-Blogbuch mit und es… Weiterlesen Monatsrückblick April