Bibliophilie · Deftiges aus aller Welt · Küchenschlacht · Rezept zum Buch

Rezept zum Buch „Die Chroniken von Alice 1 – Finsternis im Wunderland“ von Christina Henry: Nells Hühnerpastete mit Grinsers Geheimzutat

In jedem Buch wird gegessen und getrunken und da ich leicht zu beeinflussen bin, bekomme ich an diesen gewissen Stellen dann immer Lust genau das zu essen was auch die Protagonist*Innen essen. Dann beginnt meist mein Gehirn zu rattern und wälzt Rezeptideen hin und her und beim nächsten Einkauf wird das sogleich berücksichtig. Nicht immer… Weiterlesen Rezept zum Buch „Die Chroniken von Alice 1 – Finsternis im Wunderland“ von Christina Henry: Nells Hühnerpastete mit Grinsers Geheimzutat

Bibliophilie · Küchenschlacht · Rezept zum Buch · Süße Sünden

Rezept zum Buch „Violet“ von Tracy Chevalier II: Rock Cakes

">>Du und Mum. Ihr könnt in derselben Pension wohnen und uns berichten, was dieses Jahr dort los ist. Wer da ist und wer nicht, welche neuen fossilien entdeckt wurden und in welchem Cafè es die besten Rock Cakes gibt.<<" (S. 105 "Violet" von Tracy Chevalier) Als ich diesen Satz las, musste ich sofort auf die… Weiterlesen Rezept zum Buch „Violet“ von Tracy Chevalier II: Rock Cakes

Bibliophilie · Küchenschlacht · Kleinigkeiten & Snacks · Rezept zum Buch

Rezept zum Buch „Violet“ von Tracy Chevalier I: Zweierlei Sandwiches

">>Teilen wir?<< >>Oh. Ja, gerne.<< Zögernd zog Violet ihren Beitrag aus der Handtasche. Gildas Sandwiches waren mit dicken Schinkenscheiben belegt und großzügig mit Butter bestrichen, während ihres nur eine dünne Schicht Fischpaste auf billiger Margarine hatte." (S. 66 "Violet" von Tracy Chevalier) Sobald in einem Buch gekocht oder gegessen wird, schaltet mein verfressenes Hirn sofort… Weiterlesen Rezept zum Buch „Violet“ von Tracy Chevalier I: Zweierlei Sandwiches

Küchenschlacht · Süße Sünden

Rezept: Küchlein mit Lemon Curd aus dem Buch „Tea Time mit Jane Austen“

Das Rezept für die "Küchlein mit Lemon Curd" habe ich mir aus dem Buch "Tea Time mit Jane Austen" herausgepickt, um es Euch vorzustellen. Bezüglich Zuckermenge und der Füllung habe ich jedoch wieder etwas verändert. Die Zuckermenge, da es mir sonst zu süß gewesen wäre und die Füllung wäre laut Buch einfach nur Lemon Curd… Weiterlesen Rezept: Küchlein mit Lemon Curd aus dem Buch „Tea Time mit Jane Austen“

Deftiges aus aller Welt · Küchenschlacht

British Steak-Pie (the fast one)

Ich bleibe diesmal auch bei der festlichen Hauptspeise dem Vereinigten Königreich treu und dieser Steak-Pie beweist mal wieder, dass Englands Küche alles andere als einseitig und ungenießbar ist. Also ich persönlich könnte mich darin reinlegen. Bei mir gibt es natürlich wieder mal eine besonders schnelle und unkomplizierte Variante, denn wieso sollte man gerade zu Weihnachten/Silvester… Weiterlesen British Steak-Pie (the fast one)

Küchenschlacht · Süße Sünden

Schoko-Kirsch-Trifle

Was für die Italiener das Tiramisu, ist das Trifle für die Briten. Das erste Rezept dieser Art veröffentlichte Hannah Glasse, eine britische Kochbuchautorin aus dem 18. Jahrhundert. Sie war die Verfasserin des bekanntesten britischen Kochbuchs aus dem 18. Jahrhundert mit dem Titel "The Art of Cookery Made Plain and Easy". Es erschien 1747 und erlebte… Weiterlesen Schoko-Kirsch-Trifle

Deftiges aus aller Welt · Küchenschlacht

Baked Beans „Dragonfire“

Ich liebe die britische Küche und da darf natürlich auch das traditionelle Frühstücksgericht nicht fehlen. Zugegeben, ich esse Baked Beans immer als Hauptspeise da es verdammt sättigend ist und ich brauche dazu auch keinen gebratenen Speck dazu und getoastetes Brot. Was ich jedoch IMMER dazu mache ist Spiegelei. Falls Ihr jemals Baked Beans esst, dann… Weiterlesen Baked Beans „Dragonfire“