Der frühe Vogel · Küchenschlacht · Ostern · Specials

Rezept: Pikanter Frenchtoast mit Spiegelei und Kresse

Dieses Rezept veröffentliche ich im Rahmen meines Osterspecial „Vintage Easter“. Dort findet Ihr Bücher von/mit/über starke Frauen für den ein oder anderen Osterkorb (Comic, Klassiker, Mystery-Crime für Kinder ab 10 Jahren, Absinth-Anthologie und Urban-Fantasy ab 16 Jahren), Rezepte für den Ostertisch und auch DIY-Anleitungen. Wenn Ihr Lust habt darin zu stöbern, dann einfach auf das untere Bild klicken.

© Pink Anemone

❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃

Zur Osterzeit hat man meist Eier in Hülle und Fülle im Haus. Immer nur Eiersalat oder Eiaufstrich wird jedoch rasch langweilig, wieso also nicht einmal etwas anderes auf den Oster-Frühstückstisch bringen?
Dieser Frenchtoast eignet sich vor allem gut für einen gemütlichen Brunch.
Wenn man schon seine Familie in Zeiten von Covid nicht sehen kann, dann sollte man sich zumindest kulinarisch mal etwas gönnen.

Daher ab in die Küche und Eier und Schneebesen in die Hand nehmen – es wird deftig.

Pikanter French Toast mit Spiegelei 15
© Pink Anemone

❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃

Zutaten für 2 Portionen

Pikanter French Toast mit Spiegelei 1
© Pink Anemone
  • 4 Eier
  • 1 EL Schlagober (Schlagsahne)
  • 80ml Milch
  • 1 EL Parmesan fein gerieben
  • 1 TL Estragonsenf
  • je 1/4 Bund Schnittlauch und Petersilie
  • Salz, Pfeffer, eine Prise Muskat gerieben
  • 4 Scheiben Sandwichbrot (ca. 1cm dick)
  • Kresse
  • Rapsöl

❃❃❃❃❃

Zubereitung

  • Petersilie, Schnittlauch fein hacken; etwas Schnittlauch für die Deko beiseitestellen
Pikanter French Toast mit Spiegelei 2
© Pink Anemone
  • In einer Schüssel 2 Eier, Milch, Schlagober, geriebenen Parmesan, Senf mit Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilie und Schnittlauch gut verquirlen.
  • Brotscheiben darin von beiden Seiten gut eintauchen und währenddessen schon mal das Öl in einer Pfanne erhitzen.
Pikanter French Toast mit Spiegelei 5
© Pink Anemone
  • Die Brotscheiben von beiden Seiten in der Pfanne anbraten, bis sie schön goldbraun sind.
Pikanter French Toast mit Spiegelei 6
© Pink Anemone
  • Danach in der Pfanne auch gleich aus den zwei übrigen Eiern Spiegeleier braten. Diese leicht salzen und pfeffern.
  • Brote auf einen Teller anrichten, darauf das Spiegelei geben und mit Schnittlauch und Kresse bestreuen.

Und schon ist das herrlich deftige und wohlschmeckende Frühstück fertig. Es ist ein Genuss die knusprig gebratenen Brote in den Eidotter der Spiegeleier zu tunken und mit Kresse am Gaumen zergehen zu lassen. Mmmmmhhh!!

Pikanter French Toast mit Spiegelei 9
© Pink Anemone

❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃

Wenn Ihr Lust habt noch etwas in meinen Rezepten zu stöbern, dann klickt Euch einfach durch meine Küchenschlacht, indem Ihr auf das untere Bild klickt.

❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃❃


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.