Bibliophilie · Küchenschlacht · Rezept zum Buch

Rezept zum Buch „Schuldig“ von Kanae Minato: Kare Raisu – Japanisches Curry

"Aber noch bevor das Eingangstor zum Grundstück in Sicht kam, stieg Fukase der Duft des Currys in die Nase, und seine Schritte beschleunigten sich wie von selbst. Bestimmt ist Hirosawa als kleiner Junge auch so gerannt, als er das Curry roch. Mit diesem Gedanken betrat Fukase das Haus." (S. 152) Wieder beginne ich dieses Rezept… Weiterlesen Rezept zum Buch „Schuldig“ von Kanae Minato: Kare Raisu – Japanisches Curry

Werbeanzeigen
Bibliophilie · Küchenschlacht · Rezept zum Buch

Rezept zum Buch „Schuldig“ von Kanae Minato: Soba-Nudeln mit Gemüse, Maroni und gebratenem Tofu

"Andernorts gab es kleine Gerichte, wo die Soba-Nudeln mit einer Sojatunke im Sakekännchen und Schälchen mit fein geschnittenem Lauch sowie Wasabi serviert wurden. Hier allerdings standen auf jedem Tisch lediglich ein Teller voll Salz und eine Glaskanne mit eiskaltem Wasser." (S. 78) Dieses Zitat stammt aus dem Buch "Schuldig" von Kanae Minato, welches mich zwar… Weiterlesen Rezept zum Buch „Schuldig“ von Kanae Minato: Soba-Nudeln mit Gemüse, Maroni und gebratenem Tofu

Bibliophilie · Küchenschlacht · Rezept zum Buch

Rezept zum Buch: Gebratenes Lachsfilet mit Knoblauch-Pilzen in Weißweinsauce

"Mama ging ein Stück in den Wald hinein und kehrte mit leuchtenden Augen und einer Handvoll Champignons zurück. Zehn Minuten später hatten sie genug für ein Festmahl gesammelt. Brigitha suchte Holz, Joe machte ein Lagerfeuer, und sie brieten die Champignons in Knoblauch und dem letzten Rest Olivenöl. Im Auto waren noch zwei Flaschen Wein. [...]… Weiterlesen Rezept zum Buch: Gebratenes Lachsfilet mit Knoblauch-Pilzen in Weißweinsauce

Rezensionen · Rezept zum Buch · Romane

Rezension „Der Wal und das Ende der Welt“ von John Ironmonger ★★★★★

Eines jener Bücher in das man ein- und nie wieder auftauchen möchte und einem lange in Erinnerung bleibt. Eine wahre Wohlfühl-Dystopie. Im Anschluß gibt es einen Link zum "Rezept zum Buch": Gebratenes Lachsfilet mit Knoblauch-Pilzen in Weißweinsauce Schmetterlingseffekt Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St.… Weiterlesen Rezension „Der Wal und das Ende der Welt“ von John Ironmonger ★★★★★

Bibliophilie · Küchenschlacht · Rezept zum Buch

Rezept zum Buch: Spargel-Topfen-Mousse

"Sie liebt das köstliche Essen, das den Aufbruch in die wärmere Jahreszeit ankündigt, ihren Stoffwechsel wieder auf Trab bringt und die Melancholie des Winters aus dem Gemüt schüttelt, als klopfe man einen schweren Mantel aus." (S. 8) Dieses Zitat stammt aus dem Krimi "Der letzte Spargel" von Alexa Rudolph und diesbezüglich gibt es natürlich auch… Weiterlesen Rezept zum Buch: Spargel-Topfen-Mousse

Rezensionen · Rezept zum Buch · Thriller/Krimis

Rezension „Der letzte Spargel“ von Alexa Rudolph ★★★

Ein locker-leichter Frühlingskrimi mit einem holprigem Einstieg, noch etwas unausgereiftem Schreibstil und langem Ende. Am Ende befindet sich ein Rezept zum Buch -> Spargel-Topfen-Mousse Spargelsaison mal anders Kommissar Poensgens wohlverdienter Urlaub nimmt ein jähes Ende, als seine ehemalige Vermieterin tot in ihrer Freiburger Wohnung aufgefunden wird – ermordet während der Zubereitung eines Spargelgerichts. Der charismatische… Weiterlesen Rezension „Der letzte Spargel“ von Alexa Rudolph ★★★

Küchenschlacht · Süße Sünden

Rezept: Küchlein mit Lemon Curd aus dem Buch „Tea Time mit Jane Austen“

Das Rezept für die "Küchlein mit Lemon Curd" habe ich mir aus dem Buch "Tea Time mit Jane Austen" herausgepickt, um es Euch vorzustellen. Bezüglich Zuckermenge und der Füllung habe ich jedoch wieder etwas verändert. Die Zuckermenge, da es mir sonst zu süß gewesen wäre und die Füllung wäre laut Buch einfach nur Lemon Curd… Weiterlesen Rezept: Küchlein mit Lemon Curd aus dem Buch „Tea Time mit Jane Austen“