Fitness-„Sünden“

Wie schon erwähnt esse und koche ich verdammt gerne. Da bleibt es nicht aus, dass sich hin und wieder ein Fettpölsterchen ansetzt und dies meist auch ziemlich hartnäckig.

Was hab ich in meinem Leben nicht schon an Diät- und Fitnessbücher und Webseiten gewälzt nur um Rezepte zu finden die man auch wirklich essen kann, ohne danach sehnsuchtsvoll an ein Schnitzel oder eine Sachertorte zu denken. Ich hab es mit Low- und Now-Carb, Low-Fat, Weight Watchers und was weiß ich noch alles probiert, bis ich endgültig den Hut darauf geschmissen habe.

Denn im Grunde sind dies alles einseitige Gschichten und man hält es nicht länger als einen Monat aus ohne das Gefühl der Selbstkasteiung im Hinterkopf zu haben.

Wieso muss Diät immer so (sorry für den Ausdruck) scheiße schmecken? Wieso hat man nach so einem Essen das Gefühl man hätte es auch gleich lassen können weil es absolut keine Befriedigung war dies zu essen und man nach einer halben Stunde so einen Hunger hat, als hätte man überhaupt nichts gegessen.

Ja, ich bin Genießerin und Nein, ich gebe mich mit Pappe als Essen nicht zufrieden und schon gar nicht mit dem Selbstkasteiungs-Gedanken. Ich achte nun einfach darauf hauptsächlich bewusst und gesund zu essen, sodass ich kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn ich mir dann doch mal ein Schnitzel oder ein Sachertorterl genehmige. Ein gesundes Mittelmaß ist die Devise.

Hier findet ihr also leckere kalorienreduzierte Schmankerln, die wie Sünde schmecken, aber die Fettpölsterchen nicht füttern. Auch Low-Carb-Rezepte sind hier zu finden, denn wenn ich frei habe halte ich es auch mal ohne Nudeln & Co aus.

Unter allen Rezepten sind die ungefähren Nährwertangaben – bitte nagelt mich nicht daran fest, da es ja auf die Produkte selbst auch ankommt.

In diesem Sinne – kann Diät denn Sünde sein?


 

Rezepte

 

Frühstück:

 

 

 

Hauptspeisen:

 

 


 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Fitness-„Sünden“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s