Salat-Power

Es gibt Wochen da könnte ich mich nur von Salaten ernähren. Vor allem wenn die warme Jahreszeit beginnt, habe ich meist keine Lust mehr in der Küche vor dem heißen Herd zu stehen. Aber auch wenn es draußen kälter und unangenehmer wird, kann es vorkommen, dass ich einen Salatrappel bekomme.

Ich will aber keine Salate die nur aus paar Blättern Blattsalat und ohne Dressing bestehen. Meine Salate müssen sättigend und was „Gscheid’s“ sein. Vor allem da mich diese manchmal in einem 12-Std.-Dienst auch satt machen MÜSSEN und ich nicht das Gefühl haben muss danach trotzdem vor Hunger vom Stuhl zu kippen…oder in meinem Fall ins Bett eines Patienten.

Hier findet Ihr alle Arten von Salatvariationen – jene die ich neu entdeckt habe oder solche die ich schon seit meiner Kindheit gerne esse. Hier wird mit Dressings und Zutaten experimentiert oder Altbewährtes auf den Tisch (Blog) gebracht.

In diesem Sinne – Hasenfutter kann auch lecker sein

 


Rezepte:

 


 

Advertisements